10. Juli 2015


Verabschiedung der Klasse 4a und 4b

und

Start in die Sommerferien

16. Juni 2015 - Überraschungsbesuch der 3a!

                          Frau Müller feiert Silberhochzeit!

13. Juni 2015 - Belschi-Tag

Applaus für die vielen fleißigen und talentierten Kinder unserer Schule, die keine Mühe gescheut haben und am Programm für den Belschi-Tag teilnahmen. Ihr habt das spitzenmäßig gemacht! Überall hört man Lob und Anerkennung! Vielen Dank für euren Einsatz! 

Ein großes Dankeschön an alle Eltern und fleißigen Helfer, die unsere kleinen Künstler zum Programmort gefahren haben.

Hier nun einige Schnappschüsse des Programms

unter der Leitung von Manuela Kratzsch.

1. Juni 2015 Unser Sport- und Kindertag

Fotos der einzelnen Klassen sind in den "Chroniken der Klassen" zu finden.

Wir,die Kinder und Lehrerinnen

der Grundschule Belgern sagen

DANKESCHÖN

an all die fleißigen Helfer,

die uns so tatkräftig unterstützt haben und

zum Gelingen

dieses Schulfestes beitrugen.

Ohne diese lieben Menschen 

wäre ein Fest

dieser Art für unsere Kinder

nicht möglich gewesen.

Wie in jedem Jahr wurde es am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wieder besonders stimmungsvoll in unserer Grundschule. Seit Tagen versuchten die Kinder die Kulissen für die neue Märchenüberraschung der Lehrer zu deuten. Schon bald stand fest, bei so viel Schnee auf der Bühne –

da muss Frau Holle im Spiel sein!

Ein Backofen, ein Apfelbaum, ein Haus mit großem Fenster, Brunnen, Bett, Spinnrad und ein schönes goldenes Tor –

alles ließ keinen Zweifel mehr.

Man hörte die Spannung knistern, als unsere Gäste,

die Kindergartenkinder und unsere

       Schülerinnen und Schüler die Aula füllten.
 

Die Chorkinder sangen unter der Leitung von Frau Beschow

auf unserer großen Freitreppe wundervolle Weihnachtslieder und stimmten uns musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.

Nach den lieben Weihnachtswünschen der

Schulleiterin Frau Richter an alle Kinder und Gäste

verzauberten die 7 Flötenkinder

unter der Leitung von Frau Albrecht die Anwesenden mit weihnachtlichen Melodien.

  Danach öffnete die Erzählerin das Märchenbuch

und unsere Kinder und Gäste wurden von den Lehrerinnen

der Grundschule mit dem Märchen „Frau Holle“ unterhalten.

Alle kleinen und großen Zuschauer applaudierten, als die

fleißige Marie mit Gold belohnt wurde und

die faule Pechmarie schwarz und schmutzig

nach Hause gehen musste.

      

Zum Abschluss wurde ganz traditionell das Lied der

"Weihnachtsbäckerei" gesungen und die Kinder konnten mit den vielen neuen Eindrücken in die Ferien entlassen werden.

      

Wir möchten an dieser Stelle

bei den vielen fleißigen helfenden Händen „Danke“ sagen.

Nur mit ihrer Hilfe war es möglich, dass wir auch in diesem Jahr ein Märchen für unsere Kinder spielen und alle auf die schöne Weihnachtszeit einstimmen konnten.

 

 Frohe Weihnachten wünschen die

Lehrerinnen der Grundschule Belgern

Stolz konnten Kinder der 3. und 4. Klassen heute von einem Fußballerlebnis der besonderen Art berichten.

 

Gast in unserer Grundschule war der aus vielen Fernsehsendungen bekannte Sport Live-Kommentator Tom Bartels, Kommentator der Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, WM und der ARD Sportschau.

Der Grund seines Besuches war seine ganz besondere Botschaft an alle Jungen und Mädchen dieser Altersstufe, sich durch das Lesen zu bilden und die Freude am Lesen zu entdecken.

 

Mit seinem Buch "Fußball" machte er auch den Kinder Mut, die bisher weniger nach einem Buch gegriffen haben. Er verdeutlichte seinen jungen Zuhörern, dass Sachbücher über bestimmte Sportarten, wie zum Beispiel über Fußball, ebenso spannend und sehr lehrreich sein können, dass das Lesen eine rechtschreibliche Sicherheit bringt, und dass die Ausdrucksfähigkeit und Ausbildung des eigenen kreativen Schreibens gesteigert wird.

 

Tom Bartels berichtete von seiner Arbeit als Journalist und Sport-Kommentator, erklärte den Kindern anhand der interessanten Fotos und Abbildungen in seinem Buch die vielen Arbeitsschritte während einer Live-Fußballsendung, zeigte Fotos seines Arbeitsplatzes, der Kameras, des Ü-Wagens und sogar einige persönliche Skizzen und Aufzeichnungen seiner Arbeit. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie erfuhren, dass er es war, der am 13.7.2014 für Millionen Deutsche das Finale der Fußball WM Deutschland gegen Argentinien kommentierte.

 

Nach einer Stunde Fachsimpelei über Jogi Löw, Götze und Co. übergab der sympathische Fußballspezialist den Klassenstufen 3 und 4 sowie Frau Viezens eines seiner signierten Werke "Fußball".

 

Unsere Kinder bekamen jedoch nicht genug vom Fußballprofi Tom Bartels. Bei der anschließenden Autogrammstunde fanden all seine Autogramm-Karten reißenden Absatz. Er versprach, der Schule weitere Exemplare zu schicken.

 

Ein großes Dankeschön an die engagierte Frau Viezens,

die es uns ermöglichte, einen so interessanten Buchautoren mit seinem ebenso interessanten Beruf kennen zu lernen.

 

Andrea Thiele 

 

11. September 2014

1. September 2014 - Erster Schultag